Liebe Bikerin und lieber Biker, diese Produktpalette dient nur als ergänzende Informationsquelle von 2ri.de, Waren die in Form einer Testbestellung bestellt werden, werden zu keiner Zeit in Rechnung gestellt oder gar ausgeliefert!

PANIGALE V4 R

Der Sound von Höchstleistung

Pures Rennsport-Adrenalin

Die neue Panigale V4 R verkörpert den maximalen Ausdruck der Werte für die Ducati wie keine andere Motorradmarke auf der Welt steht: Stil, Raffinesse und Leistung. 

Es ist der maximale Ausdruck der Ducati Renn-DNA, ähnlich eines Rennprototypens: ein zukunftsweisendes Modell, das den Fahrer in die Dimension des fortgeschrittenen Fahrens begleitet, bestehend aus Kurven und Geraden, ausgestattet mit einer Elektronik, die wie ein unsichtbares, magisches Sicherheitsnetz das Überschreiten aller Grenzen ermöglicht.

Die Panigale V4 R wurde entwickelt, um eine Symphonie an Emotionen mit einem völlig neuen Leistungskonzept zu schaffen - das nicht nur auf Beschleunigung, Bremsfähigkeit und beste Rundenzeit, sondern auch auf Sicherheit und Leichtigkeit beim Fahren, unabhängig vom Fahrerfahrungsgrad setzt. 

Kurz gesagt, reines Rennsport-Adrenalin unter Kontrolle.

Empfohlene Produkte

Montag, 28. November 2016

Yamaha ruft die XSR 700 zurück

Yamaha muss erneut ein Modell zurückrufen: Dieses Mal ist die XSR 700 betroffen. Bei dem Motorrad kann wegen einer schlechten Führung der Zündschloss-Kabelbaum durchscheuern. Dadurch kann ein Kurzschluss entstehen und die Elektrik komplett ausfallen. Da dies auch während der Fahrt geschehen kann, muss Ersatz mit geänderter Kabelführung montiert werden.

Montag, 7. November 2016

Nächster Rückruf: Immer noch keine Ruhe bei Yamaha

Noch immer kehrt bei Yamaha keine Ruhe ein: Der japanische Hersteller hat heute erneut einen Rückruf gestartet. Dieses Mal sind die Enduro WR 250 R und die davon abgeleitete Supermoto WR 250 X betroffen.

Montag, 7. November 2016

EICMA 2016: Yamaha macht auf Abarth

Yamaha und die Fiat-Sportwagenmarke Abarth gehen eine Kooperation ein: Mit der XSR 900 Abarth zeigt der japanische Hersteller auf der EICMA in Mailand (–13.11.2016) den ersten Café Racer seiner Sport-Hertitage-Modellpalette. Das Sondermodell zeichnet sich durch die typische Lampenverkleidung, einen flacheren Lenker und die mit Wildleder bezogene 1+1-Sitzbank für eine sportlichere Sitzhaltung aus.